direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. phil. Dipl.-Psych. Annika Dreßler

Bild Annika Dreßler
Lupe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet von 2008 bis 2013.

Publikationen

Dreßler, A. & Thüring, M. (2013). Take a break – on the design of system feedback in driver state recognition. Vortrag auf der 55. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Wien, 24.03.‐27.03.2013

Michalczik, F., Hillebrand, A. und Dreßler, A. (2013). Old dog, new tricks – Adapting the Stroop test for visual attention assessment. Vortrag auf der 55. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Wien, 24.03.‐27.03.2013

Grippenkoven, J. & Dreßler, A. (2012). Measuring luminance thresholds in the real world: A robust method to determine the readaptation time after glare. Vortrag auf dem 48. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Bielefeld, 23.09.‐27.09.2012

Dreßler, A. (2011). Überzeugungsfunktion von Kfz‐Müdigkeitswarnungen. In: Der Fahrer im 21. Jahrhundert. Fahrer, Fahrerunterstützung und Bedienbarkeit. Düsseldorf: VDI‐Verlag, 183‐194

Dreßler, A. (2010). Fahrerreaktionen auf Müdigkeitswarnungen im Kfz ‐ Ein Paradigma zur Untersuchung der Verhaltenswirksamkeit von Müdigkeitswarnungen im Simulator. Vortrag auf der 52. Tagung experimentell arbeitender Psychologen, Saarbrücken, 22.03.‐24.03.2010

Dreßler, A., Karrer, K. & Brandenburg, S. (2009). Gestaltung einer verhaltenswirksamen Müdigkeitsrückmeldung im Kraftfahrzeug. MMI Interaktiv, Sonderausgabe 2009

Dreßler., A. (2009) Verhaltenswirksame Müdigkeitswarnung im Kfz. Vortrag auf der Konferenz Mensch im Verkehr, Leipzig, 24.‐26.09.2009

Drewitz, U. & Dreßler, A. (2009). Improving the intuitive usability of everyday things – A group work with human factors students. In S. Kain, D. Struve & H. Wandtke (Hrsg.): Grenzenlos frei? Workshop Proceedings der Tagung Mensch und Computer 2009 (S. 94‐97). Berlin: Logos Verlag.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe