direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Stellenangebote

Beschäftigte*r in der Verwaltung (d/m/w) - 50 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen

Montag, 01. April 2019

Fakultät V - Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft/ FG Mensch-Maschine-Systeme und FG Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie

Beschäftigte*r in der Verwaltung (d/m/w) - 50 % Arbeitszeit - Entgeltgruppe 6 TV-L Berliner Hochschulen

Kennziffer: V-183/19 (besetzbar ab sofort / unbefristet / Bewerbungsfristende 12.04.2019)

Aufgabenbeschreibung: Dem*der Stelleninhaber*in obliegen die gesamten administrativen Arbeiten im Zusammenhangmit den verschiedenen Aktivitäten in Forschung und Lehre der beiden Fachgebiete Mensch-Maschine-Systemesowie Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie. Dazu gehören alle Aktivitäten in Zusammenhang mit der Personalverwaltung,der Bewirtschaftung von Haushalts- und Projektmitteln, der Administration der Fachgebiete sowie derBetreuung von Studierenden und ausländischen Stipendiaten.Erwartete Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder Kauffrau*mann für Büromanagement bzw. sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen in den Bereichen Verwaltung, Finanzen und Personal
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel, Word, Internet)
  • Fähigkeit zu strukturiertem und eigenständigem Arbeiten
  • Koordinations- und Organisationsgeschick
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Bereitschaft, sich in neue technische Systeme selbständig einzuarbeiten

erwünscht:

  • personalwirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung im Beschaffungs- und Bestellwesen im öffentlichen Dienst
  • Kenntnisse des Reisekostenrechts
  • Kenntnisse der Zuwendungsbedingungen von Drittmittelgebern sowie der Kostenrechnung im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Tätigkeiten der Fachgebiete
  • Kenntnisse der TUB-internen Regelungen und Zuständigkeiten
  • Erfahrung mit MOSES und QISPOS
  • Typo3-Kenntnisse
  • Interesse an den Forschungsgebieten der beiden Fachgebiete

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail an manfred.thuering@tu-berlin.de oder schriftlich an die Technische Universität Berlin - Der Präsident -, Fakultät V, Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, FGMensch-Maschine-Systeme & FG Kognitionspsychologie und Kognitive Ergonomie, Prof. Dr. Thüring, Sekr. MAR 3-2, Marchstr. 23, 10587 Berlin oder per E-Mail an manfred.thuering@tu-berlin.de und/oder matthias.roetting@tu-berlin.de.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein.

Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter:
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe